Schleiftechnik:

Kantenverrundung und Oberflächenschliff perfektionieren Ihre Blechteile.

Schleiftechnik bei der M. Mütze GmbH

In der hauseigenen Metallschleiferei werden Ihre Teile optisch und haptisch aufgewertet. Beim Kantenverrunden bieten wir Ihnen je nach Anwendung von einem Kantenbruch bis zu einem Kantenradius von 2,0 mm eine Lösung für Ihre Anwendung. Mit hoch qualifiziertem Personal und Fertigungsanlagen auf dem neuesten Stand der Technik erhalten Ihre Bauteile einen optisch ansprechenden Schliff oder eine spiegelnd polierte Oberfläche

Welche Vorteile hat das Kantenverrunden von Blechteilen?

Das Kantenverrunden von Blechteilen, auch als Kantenabrunden oder Entgraten bezeichnet, bringt mehrere Vorteile mit sich, die sowohl die Qualität der Blechteile als auch verschiedene Aspekte der weiteren Verarbeitung beeinflussen können. Hier sind einige der wichtigsten Vorteile:

 

  • Verbesserte Sicherheit:
    Durch das Kantenverrunden werden scharfe Kanten und Grate entfernt, was die Handhabung und Montage der Blechteile sicherer macht. Dies ist besonders wichtig in Anwendungen, bei denen Personen mit den bearbeiteten Teilen in Kontakt kommen könnten, um Verletzungen zu vermeiden.
  • Erhöhte Ästhetik:
    Abgerundete Kanten tragen zu einem ästhetisch ansprechenderen Erscheinungsbild der Blechteile bei. Dies ist besonders relevant in Branchen, in denen das Erscheinungsbild der Produkte einen Einfluss auf die Kundenzufriedenheit und das Markenimage hat.
  • Verbesserte Handhabbarkeit:
    Kantenverrundete Blechteile lassen sich einfacher handhaben und weiterverarbeiten. Das Entfernen von scharfen Kanten erleichtert das Stapeln, Lagern und Transportieren der Teile, was die logistischen Abläufe verbessert.
  • Optimierte Oberflächenvorbereitung:
    Kantenverrundung bereitet die Oberfläche der Blechteile auf nachfolgende Verarbeitungsschritte vor, wie zum Beispiel das Lackieren, Beschichten oder Schweißen. Eine glatte, entgratete Kante fördert eine bessere Haftung von Beschichtungen und trägt zu einer gleichmäßigeren Oberflächenqualität bei.
  • Vermeidung von Materialermüdung:
    Scharfe Kanten können dazu neigen, die Materialermüdung zu beschleunigen, insbesondere bei wiederholten Belastungen oder Vibrationen. Durch das Kantenverrunden wird dieser Effekt minimiert, was die Lebensdauer der Blechteile erhöht.
  • Reduzierung von Qualitätsmängeln:
    Entgratete Kanten minimieren das Risiko von Qualitätsmängeln, die durch scharfe Grate verursacht werden könnten. Dies ist besonders wichtig in Branchen, in denen höchste Qualitätsstandards gefordert sind, wie beispielsweise in der Luft- und Raumfahrt oder der Medizintechnik.
  • Steigerung der Fertigungseffizienz:
    Kantenverrundete Blechteile können in vielen Fällen schneller und effizienter weiterverarbeitet werden. Automatisierte Fertigungsprozesse profitieren von entgrateten Kanten, da sie reibungsloser ablaufen können.
  • Einsparung von Nachbearbeitungszeit:
    Durch das Entgraten der Kanten während des Herstellungsprozesses wird die Notwendigkeit einer nachträglichen manuellen Nachbearbeitung reduziert oder sogar eliminiert, was Zeit und Arbeitskosten spart.
     
  • Verbesserte Lackanhaftung
    bei unbearbeiteten Blechteilen kann es beim Lackieren zu Schichtdickenreduzierengen im Bereich der Kanten kommen. Bereits ab einem Kantenradius von 0,5 mm ist die Lackanhaftund im Kantenbereich deutlich verbessert.

 

Insgesamt trägt das Kantenverrunden von Blechteilen zu einer verbesserten Qualität, Sicherheit und Effizienz in verschiedenen Fertigungs- und Verarbeitungsprozessen bei.


Arten von Schleifmitteln in der Blechbearbeitung

Beim Kantenverrunden von Blechen werden verschiedene Schleifmittel verwendet, um die gewünschte Rundung und Oberflächenqualität zu erzielen. Die Auswahl des richtigen Schleifmittels hängt von der Art des Materials, der Materialstärke und dem gewünschten Endresultat ab. Hier sind einige gängige Schleifmittel, die bei diesem Prozess eingesetzt werden:

  • Schleifbänder: Schleifbänder werden in Bandschleifmaschinen verwendet und sind in verschiedenen Körnungen erhältlich. Grobkörnige Schleifbänder werden verwendet, um Material abzutragen und die Kante zu verrunden, während feinkörnige Schleifbänder verwendet werden, um die Oberfläche zu glätten und zu polieren.
  • Schleifscheiben: Schleifscheiben gibt es in verschiedenen Formen und Größen und werden in Winkelschleifern, Tischschleifmaschinen und anderen Schleifwerkzeugen verwendet. Sie sind in verschiedenen Körnungen erhältlich, um grobe und feine Schleifarbeiten durchzuführen.
  •  Schleifsteine: Schleifsteine, auch Schleifschwämme oder Schleifschwämme mit Schaumstoffunterlage genannt, sind flexibel und eignen sich gut zum Verrunden von Kanten. Sie können mit der Hand oder in Verbindung mit Schleifmaschinen verwendet werden.
  •  Lamellenschleifscheiben: Diese Schleifscheiben bestehen aus Lamellen aus Schleifmaterial, die auf einer Trägerscheibe angebracht sind. Sie bieten eine gute Kontrolle über den Materialabtrag und eignen sich gut für das Entfernen von scharfen Kanten.
  •  Schleifbürsten: Schleifbürsten sind mit Schleifkörnern oder Drahtborsten ausgestattet und werden verwendet, um Kanten zu verrunden und gleichzeitig Grate zu entfernen.
  • Schleifrollen: Schleifrollen bestehen aus einer schmalen, zylindrischen Walze mit Schleifmaterial. Sie können in speziellen Schleifmaschinen verwendet werden, um Kanten zu verrunden.
  • Diamantschleifscheiben: Diamantschleifscheiben sind sehr widerstandsfähig und eignen sich gut zum Schleifen und Verrunden von harten Materialien wie Metall und Keramik.

Die Wahl des richtigen Schleifmittels hängt von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des zu bearbeitenden Materials, der gewünschten Rundung und der gewünschten Oberflächenqualität. Es ist wichtig, die richtige Körnung des Schleifmittels zu wählen, um den gewünschten Effekt zu erzielen, wobei grobe Körnungen für das Abtragen von Material und feine Körnungen für das Glätten und Polieren verwendet werden. Sicherheitsausrüstung wie Schutzbrillen und Handschuhe sollten bei der Arbeit mit Schleifmitteln stets getragen werden.


Optische Aufwertung von Edelstahl Rostfrei durch Schleifen

Beim Schleifen von Bauteilen aus Edelstahl Rostfrei gibt es essentielle Punkte die beachtetet werden müssen. Details erfahren Sie im folgenden Abschnitt:

Das Schleifen von Edelstahl erfordert besondere Aufmerksamkeit und Sorgfalt, da Edelstahl eine sehr harte und korrosionsbeständige Legierung ist. Wenn es unsachgemäß geschliffen wird, kann dies zu unerwünschten Ergebnissen führen, wie Oberflächendefekten oder Rostbildung. Bei Fa. Mütze sind Ihre Teile in guten Händen da wir achten bei der Bearbeitung auf folgende Punkte:

Zum Einsatz kommen Schleifmaschinen von Timesafers, Löser und KBM mit Schleifmittelen, die für das für bearbeiten von Edelstahl geeignet sind. Unser Fachpersonal achtet darauf, die Schleifmittel regelmäßig zu wechseln, um eine effiziente und saubere Bearbeitung zu gewährleisten. Frische Bänder führen zu gleichmäßigen Oberflächen. Über unsere Anlagen können wir einen gleichmäßigen Druck ausüben, um so auch über große Serien ein gleichmäßiges Erscheinungsbild sicherzustellen. Risiken wie lokale Überhitzungen und das Entstehen von Anlauffarben können wir so sicher vermeiden. Besonders wichtig ist es eine Kontamination mit Stahl zu vermeiden, denn Edelstahl kann rosten, wenn es während oder nach dem Schleifen mit Eisen oder Stahl in Kontakt kommt. Wir stellen daher Sicher, dass Anlagen für die Bearbeitung von Edelstahl stets sauber sind und Schleifmittel ausschließlich für Edelstahl verwendet wird.


M. Mütze GmbH: Ihr Partner für Fertigungslösungen aller Art

Neben den unterschiedlichen Schweißtechniken können Sie uns ebenfalls für andere Arbeiten beauftragen. Die M. Mütze GmbH besitzt eine umfassende Kompetenz in der Blechbauteilherstellung – und das schon seit 1958! Ganz gleich, ob Sie am Werkzeugbau, am Laserschneiden oder an der Stanztechnik Interesse zeigen: Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und lassen Sie sich beraten!

Haben Sie Fragen?

Möchten Sie mehr über unsere Leistungen und Produkte oder das Unternehmen wissen? Hier ist der richtige Draht zu jedem Bereich:
 

Zu den Ansprechpartnern